Komplementär 

Therapie

Massage

Komplementär Therapie

Massagen sind die bekanntesten Anwendungen im Ayurveda. Aus ayurvedischer Sicht ist eine Ölbehandlung jedoch nur ein Mosaikstein der gesamten Gesundheitspflege und Therapie.

Es geht um den Ausgleich der Doshas, was man neben den Massagen immer auch eine bestimmte Ernährungs- und Lebensweise bedeutet. Massagen und andere Ölbehandlungen dienen zudem der Entgiftung und Regeneration und können die Selbstheilungskräfte anregen. Ziel ist, der wichtigsten hier zusammengestellten Massagen, eine zellerneuernde, verjüngende und vitalisierende Wirkung. 

KatiPrusta
Neuausrichtung Wirbelsäule & Becken
Fehlstellungen des Beckens und/oder der Wirbelsäule werden ausgeglichen, durch Entspannen von Muskeln und Bindegewebe sowie sanfte Ausrichtung von einzelnen Wirbeln.  
Eine Methode, um die Wirbelsäule und das Becken neu auszurichten. Es handelt sich um eine vollständige und umfassend ganzheitliche Therapie. Durch wirkungsvolle Techniken werden Muskeln und Bindegewebe gelockert, so dass Rückgratwirbel und Beckenstruktur sich sanft ausrichten lassen. Die Behandlung ist nicht invasiv
Shiroabhyanga
Kopfbehandlung mit kleine Stirnguss

Beim der Handdhara fliesst ein warmer, bleistiftdicker Ölstrahl kontinuierlich über Stirn und Schläfen. Es ist eine der schönsten, feinsinnigsten und intensivsten Behandlungen im Ayurveda.

Durch diesen ununterbrochenen Ölfluss wird ein entspannender Impuls in den Gehirnzellen ausgelöst. Dadurch erhöht sich die Kohärenz der Gehirnwellen. Die linke und rechte Gehirnhälfte können so zur Balance zurückfinden. Der Kleine Shirodhara wird eine ausgleichende Wirkung auf das vegetative Nervensystem nachgesagt. Es kann den Blutdruck sowie die Herzfrequenz positiv beeinflussen. Der Stirnölguss gilt als verjüngende und immunstimulierende Massnahme. Unruhe und negative Gedanken fliessen förmlich aus dem Kopf heraus. In einem Zustand tiefster Entspannung wächst die Stille. Man erfährt eine tiefe Ruhe, Geborgenheit und inneren Frieden.

Upanahasveda
Rückenauflage + Massage

Ist eine intensive Rückenmassage. Nach dem massieren wird eine warme Kräuterpaste „Lepa“ aufgetragen, wodurch Entzündungen und Schmerzen gelindert werden können.

Marma Chikitsa
Vitalpunktmassage

Hier werden Druckpunkte durch ätherische Öle stimuliert und bestimmte Atemübungen ausgeführt um Energieblockaden aufzulösen. Ist auch unter dem Namen „ayurvedische Vitalpunktmassage“ bekannt. Sie dient dazu, die inneren Organe auf eine positive Weise zu stimulieren. Gemäss dem Autor Vagbhata (sein Werk Ashtangahridaya: 2:7-8) sollte eine Person, die ihre positive Gesundheit bewahren und fördern möchte und gleichzeitig Krankheiten vorbeugen und auskurieren möchte, die Marma-Massage täglich anwenden.

Kalari
aus dem Süden Indiens Tradition

Der Ursprung der Kalari Tradition stammt aus dem Süden Indiens, aus Kerala. Kalari bedeutet soviel wie Heil- und Lehranstalt, das Gebäude bzw. der Raum, in dem die hohen Künste des Menschen, die Kalas gelehrt und geübt werden. Zu diesen Kalas gehörten von alters her 64 der unterschiedlichsten Wissenschaften und traditionellen Künste, wie z. B. Heilkunst, Kampfkunst, Tanz, Musik, Astrologie, Malerei. Zur Kolonialzeit wurden Kalaris geschlossen, da die Engländer sie strikt verboten haben. Die Kalari-Massage ist eine dynamische Ganzkörper-Ölmassage unter Berücksichtigung der Vital-Punkte (Marmas) und den dazugehörigen Energiebahnen (Nadis). Die langen Ausstreichungen und Dehnungen üben einen wichtigen Effekt auf den Körper und die Psyche aus, sowohl in feinstofflicher als auch in grobstofflicher Weise.

Khadi-Vasti
Ölbad

Lokal werden die Problemzonen mit einem Teig-Ring versehen. Dieser Ring wird mit Öl aufgefüllt. Je nach Indikation wird Öl mit aufbauenden und lösenden Eigenschaften verwendet.
Khadi-Vasti  findet Anwendung im Bereich der Wirbelsäule und je nach Beschwerden auch am Knie, am Bauch, an der Hüfte, oder über dem Herzbereich. Die Wirkung wird durch die nachfolgende Massage noch intensiviert. Die Substanzen des Öles dringen tief ins Gewebe hinein und wirken dabei entzündungshemmend und schmerzlösend.

Udarabhyanga
Bauchmassage

Eine Massage, die nicht nur auf den Verdauungstrakt wirkt, sondern auch körperliche und seelische Anspannungen lösen kann.

Kontakt

Möchtest Du einen Termin buchen oder hast Du Fragen zu meinem Angebot?
Hinterlasse mir hier eine Nachricht oder ruf mich an. Gerne melde ich mich zeitnah bei Dir.

Bist Du bereit deinen Termin zu buchen?

Hier kannst Du aussuchen, welche Behandlung Du willst, wann und um welche Zeit Du in die Praxis kommen möchtest.
Bist Du noch unsicher?
Ich empfehle Dir, das Erstgespräch mit Massage zu buchen. Nach dem Gespräch, können wir zusammen entscheiden was für dich momentan am Bestem passt.
Ich freue mich auf Dich.

Maguina

15%

Preisreduktion

auf deinen ersten Termin in der neuen Praxis an der
Maihofstrasse 52, 6004 Luzern, Schweiz

Gönne Dir eine erholsame Zeit